So geht's... ganz einfach.

Mit bookateacher kannst du deine Noten verbessern: online und von überall her.

1. Sag uns, wo du dich verbessern willst.

Nenne uns eines oder mehrere Fächer, in dem wir dich unterstützen dürfen. Wähle deinen Schulkanton sowie deine Klassenstufe.

2. Wähle deine Lehrperson und lerne sie kennen.

Basierend auf deinen Suchkriterien, schlagen wir dir drei passende Lehrpersonen vor. Du entscheidest selbst, mit welcher Lehrperson du dich wohlfühlst. Vereinbare einen Termin mit der bevorzugten Lehrperson, an dem ihr euch kennenlernt und du dich mit dem virtuellen Schulzimmer vertraut machen kannst. Dieser Termin ist für dich kostenlos.

3. Definiere deine Ziele und plane die Lektionen.

Definiere mit deiner Lehrperson deine Ziele. Ihr erstellt gemeinsam einen Lernplan wo deine Lernfortschritte laufend registriert werden. So kannst du jederzeit überprüfen, wo du dich auf dem Weg zu deinen Zielen befindest. Dein Guthaben kannst du ganz einfach in deinem Account unter dem Reiter “Guthaben” aufladen und mit deiner Lehrperson direkt die Termine für die Lektionen vereinbaren.

4. Freue dich an deiner Lernentwicklung.

Du und wir verfolgen ein gemeinsames Ziel, arbeiten darauf hin und freuen uns, wenn du Erfolg hast.

Du möchtest gleich starten?

Lehrperson finden

Technische Anforderungen

Es braucht nicht viel …

Hardware

Gerät:
Funktioniert am Computer, Tablet und Smartphone.

Audio und Video:
Ein Headset ist für die Kommunikation mit dem Lehrer am besten geeignet. Mikrofon und Lautsprecher können als Alternative dienen. Für die Videokonferenz braucht es zudem eine Webcam.

Schreiben:
Um im Schulzimmer optimal schreiben zu können, empfiehlt sich ein Tablet mit Stift. Generell kannst du auf dem Touchscreen auch mit dem Finger schreiben. Am Computer oder Notebook kann auch die Tastatur verwendet werden.

Browser

Firefox, Chrome oder Safari. Der Internet Explorer und Microsoft Edge sind nicht geeignet.

Bandbreite

Eine Bandbreite von 300 Kbit/s ist in den meisten Fällen Standard. Sie ist insbesondere für den Video-Unterricht empfohlen. Nur bei Audiodateien ist schon eine Bandbreite ab 100 Kbit/s möglich. Bandbreite testen: hier klicken.